Kopffüßler und Kugelwesen / Cephalopods meet design and dance

(scroll down for english version)

50 Liebhaber der Performance Art und die am Performancefestival in der Frankfurter Galerie Wildwechsel teilnehmenden Künstler hatten vom 23. – 24. Juni 2005 das Privileg, sich 8 Jahre vor der Modelwelt an einem Kugelkleid zu erfreuen. In der Rotlindstraße zeigte Magali Revest „Origine“, eine von ihr im Jahr zuvor choreographierte Performance.

http://vimeo.com/26401007

Eine Kugel auf Beinen öffnete sich im Verlauf der Aktion wie eine Blume – ein von Revest entworfenes Kleid. Wer weiß durch welche Kanäle es Agatha Ruiz de la Prada erreichte und beflügelte? Während der Fashion-Week in Madrid erregte ein Kugelkleid der spanischen Modedesignerin am 9. September 2013 Aufsehen und landete auf der ARD Home-page.

ARD-Homepage and Revest-homepage

ARD-Homepage 9.9.2013 and Revest-Homepage

Die Gegenüberstellung mit der schwarz-weißen Abbildung des Kostüms auf der Homepage von Revest zeigt die Details des Mechanismus, der ein Öffnen ermöglicht. Die Geschichte geht allerdings noch weiter: In einer etwas schlabbrigen Fassung tauchte dieses Modell im Januar auf dem Cover des Programmheftes von K3, Tanzplan Hamburg, vom Jan./Feb. 2014, auf. Und das wird nicht das Ende gewesen sein, denn diese Kugelwesen erinnern an die Kopffüßler aus mittelalterlichen Grotesken.

Magali Revest "Origine", June 23, 2005, Frankfurt, photograph: johnicon

Magali Revest „Origine“, June 23, 2005, Frankfurt, photograph: johnicon

When meeting for the performance-festival “Wildwechsel” in June 2005 50 friends of performance art had the pleasure to experience a design which was introduced during “Origine” a performance of Magali Revest. She designed it in 2004, and it opened like a blossoming flower. The dress shown by Agatha Ruiz de la Prada at the Madrid Fashion-Week in 2013 astoundingly resembled the experimental balloon-costume of Magali Revest. Who knows what inspired Ruiz de la Prada to create the human ball, which became a picture of the day on the German TV-homepage Sept. 9th, 2013.

Umschlag K3-Programm Jan-Feb 2014, Foto: Florian Thiele

Umschlag K3-Programm Jan-Feb 2014, Foto: Florian Thiele

The story continues right now in 2014, when a choreography containing a baggy costume made it on the cover of of K3_Tanzplan Hamburg in February at Kampnagel. Humans in these dresses roughly resemble the very sophisticated medieval cephalopods, which are known for example by Hieronymus Bosch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.